Immobilienversicherung

Damit Sie in Ihrer Immobilie ruhig schlafen können

Kontaktaufnahme

Immobilienversicherung

Alles unter Dach und Fach

Immobilien und Versicherungen gehen Hand in Hand. Auch bei der Wahl der richtigen Hausrat-, Haftpflicht- oder Gebäudeversicherung legen wir Wert auf eine persönliche Beratung und eine transparente Auswahl der für Sie geeignetsten Versicherungen. Durch unsere enge Kooperation mit der DEVK-Gebietsdirektion Thomas Leichsenring bieten wir Ihnen einen Rundum-Versicherungsschutz für Ihre Immobilie.

Grafik Versicherung Devk

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Versicherungen sind für meine Immobilie wichtig?

Um Ihre Immobilie bestmöglich abzusichern, empfehlen wir Ihnen, folgende Versicherungen abzuschließen:

  • Gebäudeversicherung inkl. Elementarschutz
  • Hausratversicherung
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
  • Glasbruchversicherung

Was ist der Unterschied zwischen Hausrat- und Gebäudeversicherung?

Sowohl die Hausratversicherung als auch die Gebäudeversicherung greifen bei Schäden, die z.B. durch Leitungswasser, Feuer, Hagel oder Sturm verursacht werden. Die Hausratversicherung sichert bewegliche Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände im Inneren der Immobilie ab. Möbel, Elektrogeräte, Kleidung, Schmuck oder Lebensmittel gehören beispielsweise dazu. Eine Gebäudeversicherung gilt für das Gebäude selbst, für alle Nebengebäude (z.B. Garagen oder Gartenhäuser) sowie alle fest verbauten Teile, wie bspw. Rohrleitungen.

Warum ist eine Gebäudeversicherung sinnvoll?

Eine Gebäudeversicherung zu haben ist keine Pflicht. Dennoch sollte jeder Eigentümer eine besitzen. Denn Schäden, die von Naturgewalten am Gebäude und etwaigen Nebengebäuden verursacht werden, können teuer werden. Im schlimmsten Fall kann Ihre Immobilie teils oder gar ganz zerstört werden – ein Schaden, der finanziell kaum zu stemmen ist.

Benötige ich eine Elementarversicherung?

Mit einer Elementarversicherung sichern Sie sich gegen von Naturgefahren verursachte Schäden ab. Dazu gehören Überschwemmungen, Erdbeben und Lawinen. Auch, wenn Ihre Immobilie nicht in einem Risikogebiet liegt, lohnt sich eine Elementarversicherung. Zwar sind einige Regionen stärker gefährdet als andere, komplett ausschließen können Sie eine Naturkatastrophe jedoch nie.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Was ist die Summe aus 4 und 2?